MODx Revolution, MODx Revo, Tutorials, howto, cms, cmf

MODx Revolution

MODx Revolution ist ein Content Management Framework, das seinesgleichen sucht. Nach der Installation von MODx Revo hat man eine leere Seite - das ist etwas, das für die meisten CMS unüblich ist. Diese leere Seite füllt man im Backend, dem sgn. MODx Manager, sowohl mit Inhalt (Content) als auch mit Design (Template), aber separat. Dabei müssen die MODx Core-Dateien niemals angefasst werden. Die nötigen Verknüpfungen schafft man mittels MODx spezifischer Platzhalter, in die man HTML-Code aber auch PHP und alles andere, was möglich ist, einfügen und an jeder Stelle abrufen kann.

Genial ist auch die Benutzerverwaltung von MODx Revolution. So lassen sich Benutzer anlegen und mit Rollen und Richtlinien versehen, so dass komplette Großfirmenhierarchien abgebildet werden können. Sowohl das Back- als auch das Frontend kann benutzerspezifisch bis auf den letzten Winkel angepasst werden.

Die freie Gestaltung von individuellen Templates erlaubt ein Maximum an Onsite-Optimierung bzgl. SEO

Jetzt zu den MODx Revo Artikeln

ModX TinyMCE - Änderungen im Editor anpassen

Wie man den Editor anpasst (kurzes Memo)

Diese Seite verlassen - Meldung nach Revolution Update auf 2.2.11 deaktivieren

Möchten Sie die Seite tatsächlich verlassen? JA! Hier beschreibe ich die Lösung.

MODx Revolution - phpThumbOf+imageTV+MediaSource

Benutzerdefinierte Medienquellen erstellen und Bilder aus einer imageTV mit phpThumbOf generieren.

MODx Linkbox

Links zu MODx Seiten mit interessanten Tutorials oder Extras.

MODx Revolution Toolbox

Snippets, Chunks usw., die mir geholfen haben. Einfach und unsortiert ;)

MODx Revolution - Serverumzug

Wie kann man MODx-Revolution auf einen anderen Server umziehen? Hier die wichtigsten Aspekte zum MODx Serverumzug.

MODx Revolution auf all-inkl Server installieren

Wie bekommt man MODx-Revolution auf einem ALL-INKL Server installiert? Hier habe ich die wichtigsten Punkte zur Installation beschrieben.

Buchempfehlungen zu MODx Revolution